DIE LINKE. KV Bochum: Pressemitteilungen
18. Oktober 2013 Kreisvorstand

Europäischer Gerichtshof beschließt Ausverkauf persönlicher Daten

Mit seinem Urteil zum biometrischen Pass hilft der Europäische Gerichtshof dem Überwachungsstaat, so die Auffassung der LINKEN in Bochum. Mehr...

 
9. Oktober 2013 Kreisvorstand

Jugendamt verbietet Protestaktion gegen Bundeswehr

Mitglieder des Vorstands der Bochumer LINKEN sowie Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Bochum sind heute von der Polizei aus der Berufsbildungsmesse im Bochumer RuhrCongress abgeführt worden und wurden damit ihres Rechts auf freie Meinungsäußerung beraubt. Mehr...

 
7. Oktober 2013 Kreisvorstand

Weg mit der Bundeswehr bei der Berufsbildungsmesse und auch anderswo!

DIE LINKE.Bochum solidarisiert sich mit den Forderungen vieler Jugendorganisationen und anderer Initiativen, die sich gegen eine Teilnahme der Bundeswehr an der Berufsbildungsmesse am 9./10. Oktober ausgesprochen haben. Sie ruft alle AntimilitaristInnen dazu auf, sich am Mittwoch ab 8.30 Uhr an den Protesten gegen den Bundeswehreinsatz am und im... Mehr...

 
2. Oktober 2013 Kreisvorstand

Die LINKE hat sich als politische Größe etabliert!

DIE LINKE hat sich in Bochum etabliert und ist von den Wählerinnen und Wählern als feste politische Größe im Parteiensystem der Stadt erneut in den Bundestag gewählt worden. Die Bochumer Bürgerinnen und Bürger haben DIE LINKE in der Stadt mit 7,87 Prozent über die Fünfprozenthürde gehoben. Damit liegt die Bochumer LINKE weit über dem... Mehr...

 
1. Oktober 2013 Kreisvorstand

LINKE Bochum und Sevim Dagdelen unterstützen Friedensdemo am 3. Oktober in Kalkar

„DIE LINKE Bochum unterstützt den Protest gegen das NATO-Luftwaffenzentrum in Kalkar wie auch andere in NRW vorhandene zentrale Einrichtungen der NATO für deren Kriegseinsätze. Die Diskussion um einen NATO-Einsatz in Syrien hat die Frage nach der Einbindung solcher Anlagen in Deutschland ins Kriegsgeschehen wieder auf die Tagesordnung gebracht.... Mehr...