Kontakt:


DIE LINKE.
Kreisverband Bochum

www.dielinke-bochum.de

E-Mail-Formular
info@dielinke-bochum.de

Telefon: 0176-70982589 

Universitätsstraße 39
D - 44789 Bochum
Karte

 

Pressemeldung

17. November 2017 DIE LINKE. Bochum

Bochumer LINKE geht gestärkt in die nächsten Monate

DIE LINKE. in Bochum zieht auf ihrer Mitgliederversammlung Bilanz zur Bundestagswahl und stellt Pläne für die zukünftige Arbeit vor. Die erfolgreiche Arbeit soll fortgesetzt und der Schwerpunkt auf die dezentrale Arbeit in den Stadtteilen gelegt werden.

„Als Bochumer LINKE gehen wir mit viel Schwung und vielen neuen Gesichtern aus der Bundestagswahl hervor. Wir konnten deutlich mehr Wählerinnen und Wähler als noch 2013 von unseren Inhalten überzeugen. Unsere Mitglieder haben hier vor allem im Straßenwahlkampf einen tollen Job gemacht. Das war spitze. Der besondere Dank der Mitgliedschaft gilt unserer wiedergewählten Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen, die einen großen Anteil an unserem tollen Ergebnis hat. Wir freuen uns, dass sie uns auch in Zukunft in Berlin und bei ihren vielen Auftritten in den Medien vertreten wird.“, erklärt Amid Rabieh, Sprecher der Bochumer LINKEN. Rabieh weiter:


„Dass sich seit dem Wahlabend knapp 40 Neumitglieder bei uns engagieren, freut mich besonders. So sind wir gut für die nächsten Monate aufgestellt. Gemeinsam wollen wir unsere erfolgreiche Arbeit intensivieren und unsere Verankerung vor Ort bei den Bochumerinnen und Bochumern in den Stadtteilen stärken. Die Bundestagswahl hat gezeigt, dass wir im direkten Gespräch viele Bürger von unseren Antworten überzeugen können. In den nächsten Monaten wird eine klare Opposition zur wahrscheinlichen Bundesregierung aus CDU, FDP und Grünen dringend gebraucht. Als LINKE sind wir auch in Zukunft die soziale Oppositionsführerin zur Politik des sozialen Kahlschlags der anderen Parteien im Bundestag und Ansprechpartnerin für die Menschen hier vor Ort in Bochum.“