Kontakt:


DIE LINKE.
Kreisverband Bochum

www.dielinke-bochum.de

E-Mail-Formular
info@dielinke-bochum.de

Telefon: 0176-70982589 

Universitätsstraße 39
D - 44789 Bochum
Karte

 

Pressemeldung

8. Januar 2018

Bochumer LINKE solidarisch mit den Streikenden in der Metall- und Elektroindustrie

DIE LINKE. in Bochum unterstützt die Forderungen der IG Metall und solidarisiert sich mit den für den 09.01. geplanten Warnstreiks in Bochum.

Hierzu erklärt der Kreissprecher der Bochumer LINKEN Amid Rabieh:

Wir begrüßen ausdrücklich, dass die IG Metall in dieser Tarifauseinandersetzung das heiße Thema Arbeitszeit angepackt. Das Thema gehört endlich auf die politische Tagesordnung. 

Als LINKE. unterstützen wir auch die Forderungen der IG Metall nach sechs Prozent mehr Lohn. Die Renditen in der Metall- und Elektroindustrie liegen auf dem höchsten Stand seit 2008. Die Unternehmen können sich also gute Entgelterhöhungen leisten.

Vor diesem Hintergrund ist das Angebot der Arbeitgeberseite von 2 Prozent und eine Einmalzahlung von 200 Euro eine absolute Frechheit. Die Warnstreiks sind die richtige Antwort um den Druck bei den Tarifverhandlungen zu erhöhen,

Für uns ist klar: Die Beschäftigten sind es, die den Wachstum und die satten Gewinnen mit ihrer Arbeit erwirtschaften. Es ist nur gerecht, wenn sie daran auch angemessen beteiligt werden.

Die Bochumer LINKE steht den Kolleginnen und Kollegen daher solidarisch zur Seite.“