DIE LINKE.

DIE LINKE. im Bundestag
Sevim Dagdelen, MdB

www.sevimdagdelen.de

sevim.dagdelen(at)wk.bundestag.de

Fax: 0234 - 61065857
Fon: 0234 - 61065855

Alleestraße 36
D - 44793 Bochum
Karte

Bürozeiten:

Montags, Dienstags und Mittwochs 
von 10:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstags
von 10:00 bis 18: Uhr

Freitags
von 10 bis 14 Uhr


donnerstags Sozialberatung
von 16:00 bis 18:00 Uhr


Die Liste der Pressemeldungen von Sevim Dagdelen, MdB muss an dieser Stelle nicht vollständig sein. Bitte informieren Sie sich auf den Web-Seiten von Sevim Dagdelen, MdB über die komplette Liste der Pressemeldungen!

25. Januar 2016 Sevim Dagdelen

HDP-Kongress setzt Signal für Freiheit und Gerechtigkeit in der Türkei

„Die einstimmige Wiederwahl von Selahattin Demirtas und Figen Yüksekdag zu den Vorsitzenden der HDP ist sehr zu begrüßen. Dies ist auch ein klares Zeichen gegen die Politik der Bundesregierung, die den Marsch der türkischen Führung in einen islamistischen Unterdrückungsstaat durch ihre Erdogan-freundliche Politik mit unterstützt“, erklärt Sevim... Mehr...

 
22. Januar 2016 Sevim Dagdelen

Erdogan-Regime klare Kante zeigen

„Die deutsche Kumpanei mit dem Erdogan-Regime in der Türkei ist für die demokratische Opposition in der Türkei verheerend. Die Bundesregierung darf nicht weiter Menschenrechte, Flüchtlinge, kritische Oppositionelle und Journalisten sowie die kurdische Bevölkerung auf dem Altar der Flüchtlingsabwehr opfern“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für... Mehr...

 
21. Januar 2016 Sevim Dagdelen

Komplizenschaft beim Krieg gegen die Kurden beenden

„Die Bundesregierung verschließt ihre Augen vor dem Krieg des türkischen Staates gegen die kurdische Zivilbevölkerung und schweigt zu den Menschenrechtsverletzungen. Damit gibt sie Erdogan freie Hand für seinen Staatsterror“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für internationale Beziehungen der Fraktion DIE LINKE. Die stellvertretende Vorsitzende... Mehr...

 
2. Dezember 2015 Sevim Dagdelen

NEIN zum Syrienkrieg – NEIN zum Tornadoeinsatz der Bundeswehr

„Innerhalb von drei Tagen soll der Bundestag den Kriegseinsatz in Syrien durchwinken. Ziel ist es offenbar eine intensive öffentliche Debatte über die Beteiligung Deutschlands am Krieg in Syrien zu verhindern“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, anlässlich der Debatte am 2. Dezember 2015. Dagdelen... Mehr...

 
12. Oktober 2015 Sevim dagdelen

LINKE fordert internationale Untersuchungskommission zu Terroranschlägen in Ankara

"Staatspräsident Erdogan trägt eine hohe Verantwortung für ein Klima des Terrors gegen Andersdenkende. Erdogan darf kein Partner mehr für die Bundesregierung sein", erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen und Vizevorsitzende der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe, anlässlich des Bombenanschlags in Ankara und den... Mehr...

 
7. Oktober 2015 Sevim dagdelen

EU-Militäreinsatz EUNAVFOR MED macht Fluchtwege noch risikoreicher

"Statt Fluchtursachen zu bekämpfen, schottet sich Europa unter dem Deckmantel der Schleuserbekämpfung militärisch ab", erklärt Sevim Dagdelen, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. "Die Bundesregierung gaukelt der Öffentlichkeit mit der Operation EUNAVFOR MED falsche Tatsachen vor, denn es geht dabei nicht - wie gern dargestellt... Mehr...

 
5. Oktober 2015 Sevim Dagdelen

Teuflischen Pakt mit Erdogan auf Eis legen

„DIE LINKE fordert, den teuflischen Pakt mit Erdogan zur Flüchtlingsabwehr sofort auf Eis zu legen. Die Türkei ist kein ‚sicheres Herkunftsland‘, sondern tritt die Menschenrechte insbesondere gegenüber Kurden und Oppositionellen mit Füßen“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen und Vizevorsitzende der deutsch-türkischen... Mehr...

 
29. September 2015

Kosten der Unterkunft: Verwaltung bereitet Sozialkürzungen ohne politischen Beschluss vor

Die Stadt Bochum will ernst machen mit weiteren Sozialkürzungen zu Lasten von ALGII-EmpfängerInnen. Die Linksfraktion kritisiert, dass Sozialdezernentin Britta Anger die Erstellung eines sogenannten „grundrechtsrelevanten Mietspiegels“ ausgeschrieben hat, obwohl kein politisches Gremium das beschlossen hat. Vor einem Jahr hatte die... Mehr...

 
28. September 2015

Pläne für Massenabschiebungen nach Syrien zurückweisen

„Die Bundesregierung muss den zynischen Vorschlag des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu umgehend zurückweisen. Davutoglus Herangehen zeigt, dass syrische Flüchtlinge für die Türkei nur Verschiebemasse zur Durchsetzung geopolitischer Interessen in der Region sind“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Politik der... Mehr...

 
11. September 2015 Sevim Dagdelen

Bundesregierung schweigt zu Erdogans Verbrechen gegen Kurden

„Wer wie die Bundesregierung weiter Waffen an das AKP-Regime liefert, macht sich mitschuldig an den getöteten Zivilisten in der Türkei. Es ist absehbar, dass die Tatenlosigkeit der Bundesregierung gegenüber der Kriegspolitik Erdogans zu massiven Fluchtbewegungen aus der Türkei auch nach Deutschland führen wird“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 591