DIE LINKE.

DIE LINKE. im Bundestag
Sevim Dagdelen, MdB

www.sevimdagdelen.de

sevim.dagdelen(at)wk.bundestag.de

Fax: 0234 - 61065857
Fon: 0234 - 61065855

Alleestraße 36
D - 44793 Bochum
Karte

Bürozeiten:

Montags, Dienstags und Mittwochs 
von 10:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstags
von 10:00 bis 18: Uhr

Freitags
von 10 bis 14 Uhr


donnerstags Sozialberatung
von 16:00 bis 18:00 Uhr


Die Liste der Pressemeldungen von Sevim Dagdelen, MdB muss an dieser Stelle nicht vollständig sein. Bitte informieren Sie sich auf den Web-Seiten von Sevim Dagdelen, MdB über die komplette Liste der Pressemeldungen!

22. Juli 2010 Sevim Dagdelen

Bundesregierung kann Ausbildung von Kindersoldaten nicht ausschließen

„Die Bundesregierung will nach wie vor die Ausbildung von Kindersoldaten nicht ausschließen. Das Dementi des Auswärtigen Amtes ist wenig glaubwürdig und darüber hinaus auch noch widersprüchlich: Das Auswärtige Amt behauptet lediglich „keine Anhaltspunkte" für die Ausbildung von Kindersoldaten zu haben: Anhaltspunkte für den Einsatz von... Mehr...

 
21. Juli 2010 Sevim Dagdelen

Schlag gegen Pressefreiheit und Antifaschismus in Bochum

"Das Urteil im sogenannten Tortenprozess ist ein Generalangriff auf die Pressefreiheit in Deutschland und eine schallende Ohrfeige für das zivilgesellschaftliche Engagement gegen Nazis in Bochum. Die Verurteilung wegen der Veröffentlichung einer Comicfigur und einer gezeichneten Torte ist juristisch nicht nachvollziehbar und stellt einen neuen... Mehr...

 
14. Juli 2010 Sevim Dagdelen

Prozess ist ein Affront gegen Antifaschisten

"Die Neuauflage des Prozesses gegen den Antifaschisten Martin Budich durch die Bochumer Staatsanwaltschaft nach dem berechtigten und eindeutigen Freispruch aus dem Jahr 2009 sagt nichts über den banalen Gegenstand des Verfahrens aus, dafür aber sehr viel über den politischen Charakter des Prozesses", erklärt die Bochumer Bundestagsabgeordnete der... Mehr...

 
12. Juli 2010 Sevim Dagdelen

Antikrisenpolitik der Bundesregierung benachteiligt Migranten

„Dass sich die Chancen von Migrantinnen und Migranten auf dem Arbeitsmarkt im Vergleich zu anderen Ländern durch die Krise kaum verändert haben, macht es nicht besser, zumal die Krise noch lange nicht ausgestanden ist. Schon vor der Krise waren Migrantinnen und Migranten auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt, so dass ihre Arbeitslosenquote auch schon... Mehr...

 
7. Juli 2010 Sevim Dagdelen

Bundesregierung betreibt integrationsfeindliche Politik

"Der Bericht zur Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland belegt erneut das Versagen der von einer ganz großen Koalition aus Union, SPD, FDP und Grünen betriebenen Integrationspolitik", erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Sevim Dagdelen. "In den letzten Jahrzehnten ging es nie wirklich um Teilhabe und... Mehr...