DIE LINKE.

DIE LINKE.
Kreisverband Bochum

www.dielinke-bochum.de

E-Mail-Formular
info(at)dielinke-bochum.de


Fax: 0234 - 298 4774
Fon: 0234 - 324 1500


Universitätsstraße 39
D - 44789 Bochum
Karte


Bankverbindung:
Sparkasse Bochum
IBAN: DE32 4305 0001 0043 4014 88
SWIFT-BIC: WELADED1BOC

Anlässlich des 50. Jahrestages des Inkrafttretens der Europäischen Sozialcharta am 26. Februar fordert die Partei DIE LINKE, soziale Rechte entsprechend der Charta in Deutschland zu garantieren. Soziale Rechte sind als integraler Bestandteil der Menschenrechte durchzusetzen. Dazu erklären die...
Der Mindestlohn ist zu niedrig und voller Ausnahmen, doch selbst diese Minimalvariante ist Arbeitgebern und Union zu viel. Die SPD muss das Erreichte mindestens bewahren, so der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn. Er erklärt:
Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, kritisiert im Vorfeld des Treffens der Eurogruppe heute in Brüssel die Haltung der deutschen Bundesregierung:
Zum Welttag für soziale Gerechtigkeit am morgigen 20. Februar erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Finanzminister Schäuble hält an seiner kompromisslosen Haltung gegenüber Griechenland fest. Damit verkennt er die ökonomische Realität und die Notwendigkeit, Kompromisse zu schließen, so der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger. Er erklärt:
DIE LINKE begrüßt, dass es zu Verhandlungen in Minsk mit konkreten Vereinbarungen gekommen ist. Dabei ist es wichtig, dass sowohl zwischen den vier Regierungschefs Russlands, der Ukraine, Deutschlands und Frankreichs - als auch in der so genannten Kontaktgruppe - unter Einschluss der OSZE und...
Die erneute Flüchtlingskatastrophe vor der italienischen Insel Lampedusa beweist einmal mehr das Versagen Europas im Umgang mit Flüchtlingen und ist furchtbarer Beleg für eine falsche Politik. Dazu erklärt das Mitglied im Geschäftsführenden Parteivorstand der LINKEN, Katina Schubert
Jede diplomatische Bemühung, die eine Eskalation in der Ost-Ukraine verhindert, verdient Respekt. Ein Angebot an Russland braucht jedoch Substanz, so die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping. Sie erklärt:
"Sigmar Gabriel spielt mit dem Feuer, wenn er Pegida zur demokratischen Normalität erklärt.", erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger zu aktuellen Äußerungen des SPD-Vorsitzenden. Riexinger weiter:
Der Chef des CDU-Wirtschaftsrates Kurt Lauk gibt den wirtschaftspolitischen Betonkopf und keilt gegen Griechenland. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:

Presse Liste

27. Februar 2009 Sevim Dagdelen, MdB

Sevim Dagdelen beim europäischen Aktionstag in Rüsselsheim

Sevim Dağdelen demonstrierte mit den Opelanern für den Erhalt aller Standorte. Mehr...

 
27. Februar 2009 Ratsfraktion

Neues aus dem Rat

Heute berichten wir sowohl aus dem Sozialausschuss und dem Rat als auch über die öffentliche Debatte über den Boykottaufruf in Bezug auf israelische Produkte. Unsere Themen sind: Boykottaufruf schärfstens abgelehnt, Heizkosten werden voll erstattet, Sozialbericht auf Eis gelegt, Solidarität mit Opel, Haushalt 2009, Countdown zum... Mehr...

 
25. Februar 2009 Sevim Dagdelen, MdB

Solidarität mit den Beschäftigten bei Opel: Opel-Aktionstag am 26.02.

Zum Aktionstag des Europäischen Metallgewerkschaftsbund und den geplanten Aktionen der Kolleginnen und Kollegen von Opel am Donnerstag, 26. Februar erklärt die Bochumer Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Sevim Dagdelen: Mehr...

 
24. Februar 2009 Stadtteilgruppe Suedwest

DIE LINKE in Südwest trifft sich

Am Mittwoch, dem 4. März, trifft sich um 18:00 Uhr die Ortsgruppe Südwest der Bochumer LINKEN im Café Sonneneck, Dr.C-Otto-Str.124 in Bochum. Mehr...

 
23. Februar 2009 Sevim Dagdelen, MdB

kulturLINKS* "Alte Industrie, Neue Lebensräume"

Wieder viele Interessierte bei Ausstellungseröffnung im Bochumer Wahlkreisbüro von Sevim Dagdelen Mehr...

 
23. Februar 2009 Sevim Dagdelen, MdB

»Staatshilfen nur bei Verzicht auf Stellenabbau und Lohnkürzungen«

Nach Nokia ist in Bochum nun erneut das Opel-Werk in Gefahr. Sevim Dağdelen weiß, dass in der Automobilindustrie und bei den Zulieferern mehrere Zehntausend Menschen betroffen sind: »In Bochum ist es die ganze Stadt«. Zur Diskussion um staatliche Unterstützung fordert Herbert Schui: »Staatshilfen an Autokonzerne darf es nur geben, wenn die... Mehr...

 
20. Februar 2009 Kreisvorstand

Reserveliste für den Rat der Stadt Bochum

Auf der Wahlversammlung am vergangenen Samstag, den 14. Februar wurden die personellen Weichen für die kommende Kommunalwahl gestellt. In guter Atmosphäre wurden die folgenden Personen für die Ratsliste, die Bezirksvertretungen und die Direktwahlkreise gewählt.  Mehr...

 
19. Februar 2009 Sevim Dagdelen, MdB

DIE LINKE Hamm: Einstimmiges Votum für Bundestagskandidatur von Sevim Dagdelen

Auf der Kreismitgliederversammlung am 18. Februar erhielt MdB Sevim Dagdelen das klare Votum aus Hamm für einen aussichtsreichen Listenplatz in NRW für die Bundestagswahlen. Mehr...

 
17. Februar 2009 Sevim Dagdelen, MdB

Sevim Dagdelen, MdB: Staatliche Zuschüsse nur gegen Belegschaftsbeteiligung

Zu den Überlegungen über eine Staatsbeteiligung bei den deutschen Opel-Werken erklärt Sevim Dagdelen, Bochumer MdB der Bundestagsfraktion DIE LINKE: Mehr...

 
17. Februar 2009 Kreisvorstand

LINKE. Bochum solidarisch mit Edeka-Betriebsrätin

Der Betriebsratsvorsitzenden Gabriele Gramckow wurde durch ihren Arbeitgeber, den Inhaber des Edeka-Marktes Bertram in Witten-Crengeldanz, unter Angabe dubioser Gründe fristlos gekündigt. In einem Solidaritätsschreiben der LINKEN. Bochum heißt es dazu: Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 21