DIE LINKE.

DIE LINKE.
Kreisverband Bochum

www.dielinke-bochum.de

E-Mail-Formular
info(at)dielinke-bochum.de


Fax: 0234 - 298 4774
Fon: 0176-70982589


Universitätsstraße 39
D - 44789 Bochum
Karte


Bankverbindung:
Sparkasse Bochum
IBAN: DE32 4305 0001 0043 4014 88
SWIFT-BIC: WELADED1BOC

Zur Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Monat Juni erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn:
Der gesetzliche Mindestlohn steigt von 8,50 Euro auf 8,84 brutto in der Stunde. Das ist wirklich ein schlechter Witz, erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE.
Die Bundesregierung berät am heutigen Dienstag den Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Das Wahlergebnis ist eine Blamage für die etablierten Parteien, die noch immer am Hebel sitzen und das Land sozial ruinieren. Mit vereinten Kräften hat die spanische Linke erneut deutlich gemacht, dass die reichen Eliten nicht mehr sattelfest sind, sagt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE...
Zur verfehlten Zulassungsverlängerung des Totalherbizids Glyphosat erklärt Johanna Scheringer-Wright, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Mitglied des Parteivorstandes DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, und die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
Am heutigen Donnerstag wird im Bundestag zunächst der Gesetzentwurf zur Hartz IV-Rechtsvereinfachung abgestimmt, am morgigen Freitag wird die Erbschaftssteuerreform im Parlament beraten. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE...
Das Mitglied des Parteivorstandes, der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE. Berlin, Klaus Lederer, solidarisiert sich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Berliner Volksbühne und unterstützt die in ihrem Offenen Brief aufgestellten Forderungen:
Bundeskanzlerin Merkel hat eine deutliche Erhöhung der Militärausgaben gefordert. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am 22. Juni 1941 überfiel die faschistische deutsche Wehrmacht die Sowjetunion, überzog sie mit einem barbarischen Vernichtungskrieg. Anlässlich des morgigen 75. Jahrestages gedenken die Vorsitzenden von Partei und Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE der Opfer und mahnen Vernunft und Versöhnung...

Presse Liste

30. November 2011 Ingrid Remmers

Rückforderungsmanagement der Arbeitsagentur unterläuft das Existenzminimum

 Mehr...

 
28. November 2011 Sevim Dagdelen

Die mutigste Frau Afghanistans am 1. Dezember 2011 zu Gast in Bochum:

 Mehr...

 
28. November 2011 Bericht aus dem Rat und den Ausschüssen

 Mehr...

 
28. November 2011 Sevim Dagdelen

Keine Chance für Gewalt gegen Frauen

 Mehr...

 
24. November 2011 Sevim Dagdelen

Westerwelles Schweigen zu den Toten am Tahrir-Platz ist eine Schande

 Mehr...

 
24. November 2011

Städtische Altenheime: Arbeitnehmerrechte schützen!

 Mehr...

 
23. November 2011 Ingrid Remmers

Kitaplätze ausbauen statt Herdprämie einführen!

 Mehr...

 
23. November 2011 Ingrid Remmers

Rassistischer Angriff in Ahlen

 Mehr...

 
21. November 2011 Kreisvorstand

Auf zur Anti-Kriegsdemonstration nach Bonn! Busfahrkarten ab jetzt erhältlich!

 Mehr...

 
21. November 2011 Sevim Dagdelen

Völkerrechtsfreie Zonen für Auslandseinsätze beenden!

 Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 31