DIE LINKE.

DIE LINKE.
Kreisverband Bochum

www.dielinke-bochum.de

E-Mail-Formular
info(at)dielinke-bochum.de


Fax: 0234 - 298 4774
Fon: 0176-70982589


Universitätsstraße 39
D - 44789 Bochum
Karte


Bankverbindung:
Sparkasse Bochum
IBAN: DE32 4305 0001 0043 4014 88
SWIFT-BIC: WELADED1BOC

Der ehemalige israelische Präsident Schimon Peres ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
Wenige Tage vor den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden wurden zwei Sprengstoffanschläge verübt. Zu dem Anschlag auf eine Moschee und das Internationale Congress Center (ICC) erklärt die stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Caren Lay:
"Hartz IV schafft Armut. Die herrschende Politik hat bei der Armutsbekämpfung jämmerlich versagt", erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE.
"Der Kompromiss im Vermittlungsausschuss zur Erbschaftsteuer ist ein Kniefall von SPD und Union vor den reichsten Sprösslingen in diesem Land", erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger.
"Nun ist es amtlich: Sozialministerin Nahles leistet durch gezieltes Kleinrechnen der Hartz-IV-Regelsätze Beihilfe zur aktiven Verarmung breiter Bevölkerungsschichten. Fast 10 Prozent der Bevölkerung sind auf Leistungen der Grundsicherung angewiesen. Die SPD Ministerin kann sich gegenüber...
Zum heutigen Sondergipfel der 27 EU-Mitglieder ohne Großbritannien in Bratislava erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
"Nach den wiederholten rassistischen Gewalt- und Hassausbrüchen in Bautzen gegen Flüchtlinge, Politiker und Journalisten, ist festzuhalten, dass nicht nur die sächsische Polizei versagt, auch Medienvertreter kommen ihrer Aufgabe aufklärender Berichterstattung nicht immer nach.", kritisiert Dominic...
"Es ist mir völlig unverständlich, dass die Polizei nach vier Tagen der Eskalation in Bautzen zu Beginn mit nur acht Mann vor Ort war, wie Augenzeugen berichten. Die Polizei hat nicht etwa die Rechten, sondern Geflüchtete zum Gehen aufgefordert. Das ist völlig inakzeptabel. Wir dürfen nicht...
Kurz vor dem EU-Sondergipfel in Bratislava steht die Europäische Union (EU) vor einer weiteren Zerreißprobe. „Die deutsche Regierung hat dies noch immer nicht erkannt, zumindest wenn man das Festhalten an ihrer bisherigen Europapolitik beobachtet“, so das Mitglied im Parteivorstand der Partei DIE...
Bundeswirtschaftsminister Gabriel reist nach Kanada. Mitbringen wird er außer Bonusmeilen nichts. Der SPD-Vorsitzende tut aber derzeit alles, um seine Partei in Sachen CETA zu übertölpeln. Fakt ist: so lange Sigmar Gabriel sich hinter faulen Versprechen versteckt, CETA nachbessern zu wollen, steht...

Presse Liste

2. August 2016 Amid Rabieh

Linke-Basis stellt sich hinter Wagenknecht

Linke-Mitglieder rufen auf, die Kampagne gegen Sahra Wagenknecht zu beenden. Was in den vergangenen Tagen an diffamierenden Angriffen gegen die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag in die Welt gesetzt worden sei, habe „mit einer fairen Auseinandersetzung nichts zu tun“ heißt es in einem im Internet verbreiteten Aufruf. „Die Resonanz ist... Mehr...

 
1. August 2016 Sevim Dagdelen

Keine Visafreiheit für die Erdogan-Diktatur

„Der türkische Präsident Erdogan baut die Türkei in einen islamistischen Unterdrückerstaat um. Für die von Ankara geforderte Gewährung der Visafreiheit fehlt jede Grundlage. Die EU muss die Verhandlungen darüber auf Eis legen“, fordert Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion DIE LINKE. Dagdelen weiter: Mehr...

 
28. Juli 2016 Kreisvorstand

Öffentliche Mitgliederversammlung der LINKEN

DIE LINKE.ist eine Mitmachpartei und lebt mit und von dem Engagement ihrer Mitglieder. Deswegen wollen wir auf der kommenden Mitgliederversammlung nicht nur einige Berichte aus den verschiedenen Gliederungen unserer Partei hören, sondern auch ganz konkret Verabredungen für kommende gemeinsame Aktivitäten treffen. Mehr...

 
28. Juli 2016 Kreisvorstand

MdB Sevim Dagdelen referiert auf der öffentlichen Mitgliederversammlung der Bochumer LINKEN

Am Donnerstag den 28. Juli 2016 veranstaltet die LINKE. Bochum eine öffentliche Mitgliederversammlung in den Räumen der Migrantenselbstorganisation DIDF, an der Rottstraße 30, zu der wir alle interessierten Bochumer*innen ganz herzlich einladen“, so Amid Rabieh, Kreissprecher der Bochumer LINKEN.  Mehr...

 
28. Juli 2016 Sevim Dagdelen

Erdogans Medien-Dekret ist demokratiefeindlicher Willkürakt

„Mit Riesenschritten treibt der türkische Präsident Erdogan die Gleichschaltung der Presse voran. Die Schließung Dutzender Medien per Dekret ist ein demokratiefeindlicher Willkürakt“, kritisiert Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion DIE LINKE, eine Anordnung zur Schließung von drei Nachrichtenagenturen, 16... Mehr...

 
27. Juli 2016 Kreisvorstand

Aktiv werden bei den Bochumer LINKEN

DIE LINKE. ist eine Mitmachpartei. Damit du einen kleinen Einblick hast, was bei uns LINKEN in den kommenden Wochen los ist, hier eine Übersicht über einige unserer geplanten Aktionen und Termine der kommenden Wochen. Schau einfach mal vorbei. Für Rückfragen und Anregungen steht euch der Bochumer Kreisvorstand gerne jederzeit zur Verfügung Mehr...

 
26. Juli 2016 Sevim Dagdelen

Bundesregierung versagt bei Integration

„Das Versagen der Bundesregierung in Sachen Integrationspolitik ist deutlich. Nach Merkels ‚Wir schaffen das‘, folgte weder eine ausreichende finanzielle Ausstattung von Ländern und Kommunen, um eine erfolgreiche Integrationspolitik voranzubringen, noch wurde ausreichend Geld für Integrationskurse bereitgestellt.“, erklärt die... Mehr...

 
25. Juli 2016 Sevim Dagdelen

Sanktionen gegen Diktator Erdogan

„Der türkische Präsident Erdogan verwandelt sein Land im Eiltempo in eine Diktatur, in der für Andersdenkende kein Platz ist. Mit der geplanten Massenverhaftung von Journalisten werden in der Türkei die letzten Reste der Zivilgesellschaft beseitigt“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion DIE LINKE. Dagdelen... Mehr...

 
19. Juli 2016 Sevim Dagdelen

Mahnende Worte der Bundeskanzlerin reichen nicht

„Mahnende Worte von Angela Merkel nach Erdogans Gewaltkurs gegen die eigene Bevölkerung reichen nicht. Der türkische Präsident lässt massenhaft Richter und Staatsanwälte, Journalisten und Oppositionelle verhaften – und die Bundeskanzlerin begnügt sich mit Ermahnungen. Sie muss endlich handeln, will sie nicht Hunderttausende türkischer Bürger zu... Mehr...

 
18. Juli 2016 Sevim Dagdelen

Rote Karte für Erdogans Nacht der langen Messer

„Die AKP-Regierung schürt in der Türkei eine antidemokratische Pogrom-Stimmung gegen Andersdenkende. Dafür wird auch die staatliche Religionsbehörde instrumentalisiert. Präsident Erdogan lässt Massenverhaftungen vornehmen, die offensichtlich lange geplant waren. Seine Schlägerbanden überfallen jetzt systematisch Büros der oppositionellen... Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 1592