DIE LINKE.

DIE LINKE.
Kreisverband Bochum

www.dielinke-bochum.de

E-Mail-Formular
info(at)dielinke-bochum.de


Fax: 0234 - 298 4774
Fon: 0176-70982589


Universitätsstraße 39
D - 44789 Bochum
Karte


Bankverbindung:
Sparkasse Bochum
IBAN: DE32 4305 0001 0043 4014 88
SWIFT-BIC: WELADED1BOC

Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erlärt zum Afd-Parteitag:
Seit 130 Jahren ist der 1. Mai Symbol für den Kampf von Beschäftigten für bessere Arbeits- und Lebensverhältnisse. Anlässlich des 1. Mai am kommenden Sonntag erklären die Vorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Monat April erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn:
Die Bundesregierung will Alleinerziehenden Geld streichen, wenn ihre Kinder tageweise beim anderen Elternteil sind. Das ist bürokratische Absurdität in Reinform und erschwert alleinerziehenden Müttern und Vätern das Leben zusätzlich, kritisiert Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE.
"Es darf im Mittleren Osten zu keinem weiteren Endloseinsatz der Bundeswehr kommen", warnt Christine Buchholz, Mitglied im geschäftsführenden Vorstand der Partei DIE LINKE und verteidigungspolitische Sprecherin der Linkfraktion im Bundestag, angesichts der bekanntgewordenen Pläne der...
DIE LINKE unterstützt die Proteste gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP am Sonnabend, dem 23. April 206, in Hannover. Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE dazu:
Der VW-Vorstand gibt heute die Höhe der Boni-Zahlungen bekannt. "Dass die VW-Bosse nach dem Abgas-Betrug auf ihren Sonderzahlungen bestehen, ist eine Unverschämtheit. Gier darf nicht belohnt werden", kritisiert Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.
Bayerns Finanzminister Söder erklärt in einem Interview, es könne nicht sein, "dass am Ende ein deutscher Rentner weniger vom Staat erhält als ein unbegleiteter Jugendlicher kostet" - angesichts der Debatte um Altersarmut und Rente geradezu eine Blaupause für rassistische Stimmungsmache, so der...
Zum 70. Jahrestag der Vereinigung von KPD und SPD erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn:
Offensichtlich schätzen führende Unionspolitiker ihre eigene politische Lebensleistung beim Thema Rente so gering ein, dass sie es ganz aus dem Wahlkampf raushalten wollen. Das ist nicht weiter verwunderlich, ist doch das Thema Rente eine Zeitbombe die das Potenzial hat, das bequeme Machtgefüge zu...

Presse Liste

7. März 2016 Sevim Dagdelen

Pakt mit Erdogan verhindern

„Nichts weiter als die Existenz der EU als Rechts- und Wertegemeinschaft steht auf dem Spiel. Für die Verwandlung der Türkei in ein Flüchtlingsgefängnis schweigt die EU zu den Verbrechen Erdogans“, erklärt Sevim Dagdelen, Beauftragte für Migration und Integration der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag vor dem EU-Türkei-Gipfel. Dagdelen... Mehr...

 
4. März 2016 Linksjugend ['solid] Bochum

Wir beglückwünschen die linksjugend ['solid] NRW zu ihrer produktiven und sehr gelungenen Landesvollversammlung am vergangenen Wochenende in Köln.

Besonders gratulieren wir unserem Bochumer Genossen und Kreisvorstandsmitglied Benny Krutschinna, der mit großer Mehrheit in den Landessprecher*innenrat der Linksjugend und zum Delegierten für den Landesparteitag gewählt wurde, und unserer Genossin Mirka Erler, die ebenfalls für den Landesparteitag delegiert ist. Mehr...

 
4. März 2016 Sevim Dagdelen

Türkei ist kein sicherer Drittstaat

„Flüchtlinge dürfen nicht in die Türkei zurückgewiesen werden, denn sie ist kein sicherer Drittstaat“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen und Beauftragte der Fraktion DIE LINKE für Integration und Migration, anlässlich der Veröffentlichung eines Rechtsgutachtens vor dem EU-Türkei-Gipfel, das PRO ASYL in Auftrag... Mehr...

 
3. März 2016 Ratsfraktion

Neue Spielräume für menschenwürdigere Lebensverhältnisse nutzen!

Nach der Entscheidung des Landes NRW, in Bochum die zentrale Registrierungsstelle für Geflüchtete (LEA) aufzubauen, sieht die Bochumer Linksfraktion die Kommune in der Verantwortung. „Durch die Standortentscheidung spart die Stadt einen zweistelligen Millionenbetrag im Flüchtlingsbereich ein“, sagt Ralf-D. Lange, Vorsitzender der Fraktion DIE... Mehr...

 
3. März 2016 Sevim Dagdelen

Erdogans Politik sorgt für immer mehr Gewalt

„Erdogans Politik treibt die Spirale der Gewalt weiter an. Elf Tote in der Südosttürkei und ein Attentat in Istanbul sind das Ergebnis einer Politik, die die gesamte Türkei destabilisiert. Selbst der Bundesregierung muss inzwischen klar sein, dass ihre Unterstützung der Politik Ankaras weder zu größerer Sicherheit im Land noch in der Region... Mehr...

 
1. März 2016 Sevim Dagdelen

Schattenboxen gegen die Visafreiheit

„Die CSU streut den Menschen mal wieder Sand in die Augen. Die Visafreiheit und der EU-Beitritt sind der Preis für die Türkei als Flüchtlingsgefängnis, das die CSU mit verhandelt hat“, erklärt Sevim Dagdelen, Beauftragte der Fraktion DIE LINKE für Integration und Migration, anlässlich der Äußerungen von Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer... Mehr...

 
28. Februar 2016 Sevim Dagdelen

Schmutziger Deal mit Marokko

„Deutsche Minister opfern in Nordafrika die Menschenrechte auf dem Altar der Flüchtlingsabwehr“, kritisiert Sevim Dagdelen, Beauftragte der Fraktion DIE LINKE für Integration und Migration mit Blick auf die Reisen von Entwicklungshilfeminister Gerd Müller, Bundesinnenminister Thomas de Maizière und des saarländischen Innenministers Klaus Bouillon... Mehr...

 
26. Februar 2016 Sevim Dagdelen

Freilassung von Dündar und Gül ist zu begrüßen

„Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofes der Türkei, der die Untersuchungshaft für rechtswidrig erklärte, ist zu begrüßen. Es bleibt aber ein Skandal, dass die beiden Journalisten der Zeitung Cumhuriyet überhaupt verhaftet wurden, weil sie ihre Arbeit gemacht haben“, erklärt Sevim Dagdelen mit Blick auf die Tatsache, dass die Journalisten Can... Mehr...

 
25. Februar 2016 Sevim Dagdelen

Asylpaket II: Nein zum Anti-Humanismus

„Das sogenannte Asylpaket II ist ein Skandal. Ich habe im Bundestag gegen das Gesetzesvorhaben der Bundesregierung gestimmt, das die Rechte von Flüchtlingen weiter einschränkt“, erklärt die Bochumer LINKE-Abgeordnete Sevim Dagdelen. Dagdelen kritisiert: Mehr...

 
24. Februar 2016 Ratsfraktion

Linksfraktion gegen Zweckentfremdung des Heizkostenspiegels

Die Stadt Bochum will die Heizkosten für Empfänger*innen von Arbeitslosengeld II und Sozialhilfe zukünftig nicht mehr grundsätzlich in tatsächlicher Höhe übernehmen. Das geht aus einer Beschlussvorlage der Verwaltung hervor. Demnach soll bei Haushalten, deren Heizkosten über den Werten des Bundesweiten Heizkostenspiegels liegen, eine... Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 1501